DK: Leuchtende Schiffchen erhellen die Kirche und schwimmen auf der Schambach


Der Namenstag der heiligen Luzia ist für die Pfarrei Altmannstein immer ein besonderer Tag, das ist auch heuer so gewesen. Vor dem Gottesdienst bot der Elternbeirat vom Altmannsteiner Kindergarten selbst gebackene Plätzchen, Stollen und Tee an. Der Liturgiekreis gestaltete mit rhythmischen Liedern den Vorabendgottesdienst und die Ministranten trugen Fürbitten und Kyrie-Rufe vor. Abschluss beim Gottesdienst ist immer das Lichterschwimmen auf der Schambach. Der Abendgottesdienst wurde vom Pfarrvikar Thomas zelebriert.