Frauenchor Sollen

Nachdem der Kirchenchor der Pfarrei Sollern 2005 seine Tätigkeit eingestellt hat, fiel ein gutes Stück musikalischer Gottesdienstbegleitung weg. Um diese Lücke zu schließen, formierte sich 2008 eine Gruppe von sechs „mutigen Frauen“, wie der Ortsgeistliche die Chordamen einst bezeichnete, aus der der Frauenchor hervorging. Die mittlerweile acht Frauen mit ihrem musikalischen Begleiter Martin Pickl gestalten in Sollern Sonn- und Feiertagsmessen, Maiandachten im Liebfrauental und in der Kirche sowie die alljährliche adventliche Besinnung. Die Mitglieder des Frauenchors sind nahezu mit denen des Liturgiekreises identisch. So werden Themengottesdienste Hand in Hand ausformuliert und gesanglich mit rhythmischen Liedern begleitet.

Es gibt keine Leitung des Chores, jedes Mitglied arbeitet nach seinen Talenten mit. Wir singen nur aus Spaß an der Freud’ und zur Ehre Gottes.


366 Liebesbriefe von Jesus
In diesem handlichen Andachtsbuch finden Sie Worte aus Jesu Perspektive. Worte, die Trost, Hoffnung und Ermutigung schenken. Worte, die uns immer wieder spüren lassen, dass ER bei uns ist und wir bei ihm geborgen sind. Vielleicht brauchen Sie gerade die ermutigende Gewissheit, dass Gott auch in schweren Zeiten da ist. Diese 366 Andachten für jeden Tag des Jahres bringen Sie näher zu Gott. Jedes Kapitel schließt mit der Angabe der Bibelstellen, die zur Andacht inspirieren. Das mit Lesebändchen und Gummizug hochwertig ausgestattete Buch lässt sich dank des praktischen Formats überall hin mitnehmen und ist daher bestens für den Alltag geeignet.